Kooperation

Ihr wollt mit uns gemeinsam eine queer-/ feministische Veranstaltung machen? Super!

Als Teil des AStA der Uni Bremen haben wir ein Budget, das genau dafür vorgesehen ist. Allerdings können wir nur Veranstaltungen unterstützen, die einen explizit studentischen Bezug haben. Ohne studentischen Bezug geht nichts, sorry!

Außerdem ist es wichtig, dass ihr euch so früh wie möglich bei uns meldet, damit wir den Orga-Kram mit euch klären können: Finanzierungsanträge ausfüllen, die Rahmenbedingungen klären etc. Für Details mailt uns einfach…

Was ihr beachten solltet:

Wir müssen uns als Feministisches Referat des AStA Der Universität Bremen an Rahmenbedingungen halten, auf die wir selbst leider keinen Einfluss haben. Deswegen funktioniert die Abrechnung eurer Veranstaltungen nur unter der Erfüllung gewisser Bedingungen. Wir wollen euch damit nicht vor den Kopf stoßen, sondern unsere Arbeitsbedingungen und Handlungsrahmen transparent machen.

Die nachvolgenden Unterlagen brauchen wir innerhalb von einer Woche nach der Veranstaltung in unserem Büro, oder per Post. Dann sollte bis spätestens 3 Wochen nach Eintreffen der Abrechnungsunterlagen die Überweisung angewiesen werden.

  • Abendveranstaltung

Honorar für Referent*innen, je 75€ ; für die Abrechnung brauchen wir von der Referentin ausgefüllte und unterschriebene Rechnungen und Verträge. Die Verträge bekommt ihr bei uns im Büro.

Anfahrskosten (mit Bahn);Wir brauchen für die Abrechnung Tikets und Rechnungen im Original.

Raummiete; Für die Abrechnung brauchen wir eine Rechnung

Für die Abrechnung brauchen wir einen Flyer mit dem die Veranstaltung beworben wurde. auf dem Flyer muss drauf stehen, dass das Feministische Referat mitgewirkt hat.

  • Workshop

Honorar für Referent*innen, je 75€ ; für die Abrechnung brauchen wir von der Referentin ausgefüllte und unterschriebene Rechnungen und Verträge. Die Verträge bekommt ihr bei uns im Büro.

Anfahrskosten (mit Bahn); für die Abrechnung brauchen wir Tikets und Rechnungen im Original.

Raummiete; Für die Abrechnung brauchen wir eine Rechnung

Für die Abrechnung brauchen wir einen Flyer mit dem die Veranstaltung beworben wurde. auf dem Flyer muss drauf stehen, dass das Feministische Referat mitgewirkt hat.

Bei einem Workshop brauchen wir zusätzlich eine Teilnehmer*innen-Liste, die von  ca. 10 Teilnehmer*innen unterschrieben ist. Eine solche Liste bekommt ihr bei uns im Büro.

Wir können auch Büromaterial abrechnen. Fragt hierbei aber bitte vorher im Büro nochmal nach, und wir brauchen auch hier die Rechnung zur Abrechnung.

 

Habt viel Spaß beim veranstalten und meldet euch gerne mit Nachfragen bei uns im Büro, per Mail, oder per Telefon!