Veranstaltungsreihe Lebensschutz-Bewegung und Regelungen des Schwangerschaftsabbruchs

Hallo liebe Menschen, die Genoss_innen von feminist forward haben eine Veranstaltungsreihe im September geplant, die wir gerne mit euch teilen Wollen. ______________________________________________________________________________________ Am 22. September werden wieder einige tausend christlich-fundamentalistische Abtreibungsgegner*innen mit weißen Holzkreuzen durch die Berliner Innenstadt ziehen, um ihre reaktionären und antifeministischen Ansichten mit einem Schweigemarsch zum Ausdruck zu bringen. Dabei fordern sie … Mehr Veranstaltungsreihe Lebensschutz-Bewegung und Regelungen des Schwangerschaftsabbruchs

#Keinemehr – Vortrag und Diskussion mit Alex Winschnewski

6. September – 19:00 – Irgendwo (Amelie-Beese-Str. 28199 Bremen) Wir freuen uns, dass Alex Wischnewski von der Initiative #Keinemehr zu uns kommt und von der Arbeit der Berliner Initiative erzählt! Anschließend gibts wie immer Raum zur Diskussion. Und darum wirds gehen: Let’s talk about: femicide! Weltweit haben sich feministische Bewegungen formiert. Unter einer Forderung: keine Frau* … Mehr #Keinemehr – Vortrag und Diskussion mit Alex Winschnewski

„Think Butlerian – eine Einführung in das Werk von Judith Butler“ – von Carla Schriever

Vortrag „Think Butlerian – eine Einführung in das Werk von Judith Butler“ am 07.06.2018, 18:00-20:00Uhr, Infoladen Bremen Adresse: Sankt-Pauli-Straße 10-12, 28203 Bremen Am 07.06.18 wird Carla Schriever einen EInführungsvortrag ins Werk Judith Butlers halten. Ein vertiefender Workshop wird am Wochenende 23.06/24.06. stattfinden. Nähere Infos zur Anmeldung folgen – Save the date! Judith Butler gilt als eine … Mehr „Think Butlerian – eine Einführung in das Werk von Judith Butler“ – von Carla Schriever

Frauen*Lesben*Inter*Trans Vollversammlung an der Uni – 25.6.18

Am Montag, 25.06.2018 findet von 12 Uhr bis ca 13:30 die Vollversammlung aller Frauen*, Lesben*, Inter* und Trans* Studierender an der Uni Bremen statt. Hier erfahrt ihr ein bisschen mehr darüber, was das femref eigentlich so treibt, wie ihr mitmachen könnt wenn ihr lust darauf habt, bekommt Antworten auf Fragen über studentische (queer)feministische Arbeit, die … Mehr Frauen*Lesben*Inter*Trans Vollversammlung an der Uni – 25.6.18

Lesekreis „Solidarischer Feminismus“ im Sommersemester 2018

Texte gegen das Patriarchat: Solidarischer Feminismus Wie kann ein solidarischer Feminismus aussehen? Der Feminismus als emanzipatorische und gesellschaftskritische Bewegung, hat sich seit der ersten Welle der Frauenbewegung im 19. Jahrhundert massiv verändert. Vom Erkämpfen des Wahlrechts und der grundsätzlichen Anerkennung von Frauen* als Menschen, entwickelte sich der Feminismus zu einer Form der Gesellschaftskritik, die alle … Mehr Lesekreis „Solidarischer Feminismus“ im Sommersemester 2018

Queering Naturschutz -Queerfeministische Perspektiven auf die Bewertung von ‚Natur/en’ im Prozessschutz

Vortrag und Diskussionsveranstaltung mit Michaela Deininger Dienstag, 17. April, Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben Als Reaktion auf die zunehmende Bedeutung eines funktionsfähigen Naturhaushalts wird die Erfassung und Bewertung von Ökosystemen und ihren Leistungen derzeit viel diskutiert. Ob und ggf. wie diese Erfassung und Bewertung jedoch kapitalismus-, macht- und herrschaftskritisch erfolgen kann, wurde bislang nur … Mehr Queering Naturschutz -Queerfeministische Perspektiven auf die Bewertung von ‚Natur/en’ im Prozessschutz

SCREAM-WORKSHOP für alle flit*, heiser werden inklusive

SCREAM-WORKSHOP für alle flit*, die müde davon sind, dass cis-Typen scheinbar ein Abo aufs Punk/HC-Sänger-sein haben – wenn ihr schon immer mal screamen, shouten, growlen, jaulen, brüllen, etc. wolltet und nicht wisst, wie das geht oder keine Lust mehr aufs heiser-Werden habt, kommt vorbei: Am Samstag, den 20.01.18, habt ihr von 15 bis 18 Uhr drei Stunden Zeit, … Mehr SCREAM-WORKSHOP für alle flit*, heiser werden inklusive