SCREAM-WORKSHOP für alle flit*, heiser werden inklusive

SCREAM-WORKSHOP

für alle flit*, die müde davon sind, dass cis-Typen scheinbar ein Abo aufs Punk/HC-Sänger-sein haben – wenn ihr schon immer mal screamen, shouten, growlen, jaulen, brüllen, etc. wolltet und nicht wisst, wie das geht oder keine Lust mehr aufs heiser-Werden habt, kommt vorbei:

Am Samstag, den 20.01.18, habt ihr von 15 bis 18 Uhr drei Stunden Zeit, Techniken/Tricks/Tipps zu erlernen, rumzuprobieren, euch kennenzulernen, Ideen zu kriegen – alles kann, nichts muss.

Leider ist das alles nur in kleiner Runde möglich, deswegen meldet euch bitte an:

scream-workshop@gmx.de

unterstützt vom Autonomen Feministischen Referat der Universität Bremen

 

 

SCREAM-WORKSHOP

for flit*, who are tired of cis-boys always being the singer of punk/hc-bands. If it ever was your wish to scream, shout, growl, howl, etc and you don’t know how to do it or you don’t want to get hoarse any longer, join the workshop!

On saturday, the 20th of january 2018 you’ll have the opportunity to learn techniques and tricks, get to know each other, try yourself, get ideas in the three hours from 3 p.m. to 6 p.m.

For that we have to stay a small group, so please sign up for this workshop here:

scream-workshop@gmx.de

with support from the autonomous feminist referat of university of Bremen

Advertisements