Queer- Feminist Hip-Hop festival Bremen

Hallo ihr alle,

Nach der Zeckenrap Gala, die dieses Jahr in Bremen anlässlich des 10 Jährigen Bestehens von Radikal Hype statt fand, hat sich ein sehr breiter kollektiver Ärger über die mackrige Bühnenpräsent der aufgetretenden Acts in  die großartige Idee umgewandelt ein queer-feminsitisches Hip-hop festival in Bremen zu planen.

Ein erstes Orientierungstreffen hat schon statt gefunden. Auf diesem war relativ schnell Konsens, dass es nur nur eine Band und ein Abend geben soll, sondern eine ganzes Wochenende voll mit queer-feminsitsichen Hip hop Acts, DJ_anes, Workshops zu technik, MCIg etc. und Theorie kram zu Hip Hop und Sexismus etc.

Das sind alles erstmal nur erste Ideen, die jetzt von vielen tollen Menschen weiterentwickelt und umgesetzt werden sollen.

Es wird nun dazu eingeladen in diesen Vorbereitungsprozess zu gehen und ein wunderschönes Wochenende zu planen, dass voraussichtlich im April 2016 stattfinden soll. Wenn sich nun jetzt gefragt wird: Waasss erst in einem Jahr? Ja, erst in einem Jahr, denn wir brauchen Zeit für Aushandlungs- und Orgaprozesse und wollen uns auch diese Zeit nehmen!

Das zweite Große Treffen findet am 5.06.2015 ab 18 Uhr im Mädchenkulturhaus, Heinrichstraße Bremen, statt, kommt unbedingt zahlreich vorbei.

FrauenlesbenInterTrans*only Orgacrew

Spread the word!

Advertisements