Blackbox Abschiebung

Momentan findet in der Stadtbibliothek Bremen die Ausstellung „Blackbox Abschiebung – Geschichten und Bilder von Menschen, die gerne geblieben wären“ statt. Die Ausstellung wurde von der Feministische Gruppe H.u.g.g. konzipiert und organisiert.

Unter folgendem Link sind weitere Informationen zu entnehmen: Blackbox Abschiebung flyer

Im Rahmen dieser Ausstellung finden auch einzelne Vorträge statt u.a am 27.06.2012 zum Thema „Fleeing Homophobia“

Vortrag mit Diskussion

27.06.12 um 19.00 Uhr Zentralbibliothek Krimibibliothek

Fleeing Homophobia

Tausende von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans­ und intersexuellen (LGBTI) Personen beantragen jedes Jahr Asyl in der EU.

Viele fliehen dabei nicht nur vor staat­ licher Verfolgung, sondern auch aus Angst vor Verwandten, Milizen oder dem homo­ phoben Mob, der sie bedroht.

Die Studie »Fleeing Homophobia« unter­ sucht, wie die EU­Staaten mit den Asyl­ anträgen von LGBTI­Personen verfahren und zeigt auf, dass in der Praxis die inter­ nationalen Menschenrechtskonventionen oft nicht eingehalten werden.

Die Juristin und Co-Autorin Sabine Jansen (Amsterdam) stellt die Ergebnisse von »Fleeing Homophobia« vor.

(englisch mit dt. Übersetzung)

 

 

Advertisements