Doing gender, doing nation?!

Workshops zu feministischen und gesellschaftskritischen Themen!

Ab 10. 00 Feminist breakfast

Bei dem gemeinsam Frühstück wollen wir das FemRef vorstellen und euch kennen lernen, um dann gemeinsam und solidarisch in den Workshops zu diskutieren! [FemRef]

10.45-11.30 Bundesweit organisieren, aber ums Ganze.

Im Rahmen der Vorstellung des ums Ganze Bündnisses wird diskutiert werden, wie progressive Gesellschaftskritik bundesweit handlungsfähig werden kann. [BA]

11.45 Who Cares?! Feminismus und Marxsche Theorie.

Der Workshop fragt nach den (theoretischen) Gründen der feministischen Kritik an Marx, wie den praktischen Folgen und wird versuchen, Feminismus und Marxsche Theorie miteinander zu verbinden. . [FemRef&BA]

15.15 Mittagspause

Kleiner Tipp: am Samstag hat die Mensa nicht auf, bringt euch also was zu Essen mit!

16.00-17.30 Nation & Geschlecht – eine mächtige Beziehung?

Wir wollen mit euch gemeinsam die Konstrukte Nation und Geschlecht betrachten, sowie deren Beziehung zu einander diskutieren. [ [FemRef]

Das ganze findet am

 

17.3. 2012

 

auf der

 

Asta-Etage der Universität Bremen

 

statt!

 

Alle Veranstaltungen sind all gender!

Es freuen sich auf euch das Autonome Feministische Referat der Universität Bremen und die Basisgruppe Antifaschismus!


Advertisements