Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Frauen wollen selbstbestimmt, frei und in Würde leben. Doch der Alltag von Frauen und Mädchen ist oft von Gewalt geprägt. Diese Gewalt hat viele Gesichter. Sie beinhaltet körperliche, sexuelle und psychische Gewalt, strukturelle Gewalt, Unterdrückung durch Männer, Staat, Religion und Kultur.

Überall auf der Welt wehren sich mutige Frauen. Deshalb wird am 25.11.2011 ein Band des Widerstandes gegen Gewalt an Frauen um die ganze Welt gespannt. Wir reihen uns an diesem Gedenk- und Protesttag auch in Bremen ein.

25.11.2011 um 16 Uhr – Kundgebung auf dem Domshof

26.11.2011 11-15 Uhr – Frauenpolitischer Brunch mit Buffet, thematischen Beträgen, Musik und Kunst. An der Weide 27

 

Advertisements